Deutschland - deutsch
WÄHLEN SIE EIN LAND

NEUIGKEITEN ABBVIE DEUTSCHLAND

Hier finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten. Sofern Sie weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

AbbVie Deutschland auf Xing, Twitter und YouTube:

 

 


Wissenslandkarte

AbbVie Healthcare Monitor: So denkt Deutschland über eHealth und Gesundheitspolitik 

25.04.2017

  • 78 Prozent der Befragten kaufen Medikamente ausschließlich in der Apotheke vor Ort.
  • Wohnortnähe und persönliche Beratung sind für viele wichtiger als finanzielle Vorteile.
  • Nur 34% der Befragten sehen einen Vorteil in den Rabatten.
  • 55% befürchten Nachteile, wenn es langfristig weniger Apotheken vor Ort geben würde.

Download: Pressemitteilung >>
Download: Grafikreport Februar (eHealth) >>
Download: Grafikreport März (Gesundheitspolitik) >>

Weitere Informationen zum Healthcare Monitor >>



Wissenslandkarte

ITTM und AbbVie arbeiten gemeinsam an „Wissenslandkarte“ zu Alzheimer

06.04.2017 - Information Technology for Translational Medicine, S.A. (ITTM S.A.) und AbbVie Deutschland haben eine zweijährige Kooperation gestartet. Ziel der Zusammenarbeit mit dem IT-Spezialisten für translationale Medizin  ist es, eine sogenannten „Disease Map“ der biologischen Mechanismen von Alzheimer zu entwickeln und in einem Software-Tool darzustellen. Dazu wird bestehendes Wissen aus Publikationen extrahiert, geprüft und in grafisch-strukturierterer Weise in Relation zueinander gesetzt. Durch diese „Wissenslandkarte“ soll das Verständnis der Entstehung und des Verlaufs von Alzheimer verbessert werden. Die Wissenschaftler werden dadurch beim Aufstellen neuer Hypothesen zu Therapiemöglichkeiten unterstützt und die Interpretation prä-klinischer und klinischer Forschungsdaten vereinfacht.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung von ITTM S.A.>>


PLUS – Die Gesundheitsinitiative Hepatitis C in Ludwigshafen

PLUS – Die Gesundheitsinitiative Hepatitis C in Ludwigshafen
TEILNEHMEN – TEILHABEN – TEIL SEIN

05.04.2017 - In Ludwigshafen startet offiziell „PLUS – Die Gesundheitsinitiative Hepatitis C“ mit einer prominent besetzten Auftaktveranstaltung. Das Ziel: Die gesundheitliche und psychosoziale Lebens- und Versorgungssituation von Drogenkonsumenten, Substituierten und Abstinenzwilligen zu verbessern.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


Top Employer Deutschland 2017

Auf den Spuren des Genoms – Schatzsuche in Irland

30.03.2017 - Wissenschaftler von Genomics Medicine Ireland (GMI) werden gemeinsam mit AbbVie die genomischen Daten von 45.000 Menschen aus Irland kartieren. Die Daten sollen neue Hinweise auf geeignete Marker für Erkrankungen liefern.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


Top Employer Deutschland 2017

AbbVie auf Platz 2 der Top Arbeitgeber in Deutschland 2017
Auszeichnung für exzellentes Personal- und Gesundheitsmanagement

22.02.2017 - Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland wird erneut für seine vorbildliche Mitarbeiterorientierung zertifiziert und ist im zweiten Jahr in Folge unter den zwei „Top Arbeitgebern“ in Deutschland. Die jährliche Auszeichnung des Top Employers Institute zertifiziert Arbeitgeber, die exzellente Bedingungen für Arbeitnehmer bieten, Talente in allen Bereichen des Unternehmens fördern und sich stetig in der Mitarbeiterorientierung weiterentwickeln.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

Eckpfeiler für ein nachhaltiges Gesundheitssystem: Wirtschaftlichkeit und Innovationen

15.02.2017 - Dr. Stefan Simianer, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung bei AbbVie Deutschland, spricht auf der 22. Handelsblatt Jahrestagung Pharma 2017 über die Notwendigkeit für medizinischen Fortschritt. Es gebe nach wie vor einen hohen Bedarf an neuen, innovativen Therapiemöglichkeiten, insbesondere für Patienten, die bisher noch nicht adäquat therapiert werden können. Dies sei nicht nur für den Forschungsstandort Deutschland essenziell, sondern vor allem auch für Patienten und ihre behandelnden Ärzte.

„Wir haben noch viel zu tun und forschen weiter“, so Dr. Simianer.

Zur vollständigen Pressemitteilung >>
Zur Veranstaltungs-Webseite >>

Foto: Stefan Simianer >>
Foto: Forschung und Entwicklung in Ludwigshafen


ADAPTED: AbbVie Deutschland leitet erstmals IMI-Projekt

ADAPTED: AbbVie Deutschland leitet erstmals IMI-Projekt

13.02.2017 - Im Rahmen von Europas größter öffentlich-privaten Partnerschaft im Gesundheitssektor, der „Innovative Medicines Initiative“ (IMI) ist AbbVie Deutschland erstmals für ein Forschungsprojekt verantwortlich. Gemeinsam mit dem Fundacio ACE, einem Forschungszentrum für Alzheimer in Barcelona, wird bei „ADAPTED“ (Alzheimer’s Disease Apolipoprotein Pathology for Treatment Elucidation and Development) der Einfluss des sogenannten APOE-Gens auf die AlzheimerErkrankung untersucht. Insgesamt arbeiten 13 Partner aus Wissenschaft und Industrie daran Alzheimer noch besser zu verstehen, neue Therapieansätze zu finden und Tool für die Entwicklung neuer Wirkstoffe zu generieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des ADAPTED Project Management Office >>


pm-healthcare-monitor

Apotheke vor Ort oder Versandhandel? AbbVie Healthcare Monitor erhebt Meinung der Bevölkerung

13.02.2017

  • 78 Prozent der Befragten kaufen Medikamente ausschließlich in der Apotheke vor Ort.
  • Wohnortnähe und persönliche Beratung sind für viele wichtiger als finanzielle Vorteile.
  • Nur 34% der Befragten sehen einen Vorteil in den Rabatten.
  • 55% befürchten Nachteile, wenn es langfristig weniger Apotheken vor Ort geben würde.

Download: Pressemitteilung + Grafikreport >>
Download: Grafikreport >>

Weitere Informationen zum Healthcare Monitor >>


Jochen Salfeld mit Forscherin

Protein Engineering: In fünf Schritten zur zielgenauen Therapie

08.02.2017 - Wie Wissenschaftler es schaffen, dass Medikamente genau da wirken, wo sie wirken sollen.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

Pressemitteilung: Nutzer-Befragung belegt: CED‐App fördert Arzt-Patienten-Kommunikation

09.01.2017 - Jeder zweite Nutzer der CED‐App, die speziell für Menschen mit chronisch‐entzündlichen Darmerkrankungen (CED) entwickelt wurde, teilt die Daten zum Krankheitsverlauf mit seinem behandelnden Arzt. Dies ergab eine von DocCheck Research* unabhängig durchgeführte Online‐Befragung unter Anwendern der App. Damit fördert die CED‐App die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Behandler und Patient: Der Arzt erhält ein ganzheitliches Bild des Gesundheitszustandes seines Patienten, während der Patient eine aktive Rolle bei der Verlaufskontrolle übernehmen kann.

Vollständige Pressemitteilung >>


AbbVie Pressemitteilung

Pressemitteilung: Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie erhalten eine neue innovative Therapiemöglichkeit

09.01.2017 - Eine neue Therapiemöglichkeit gibt es für Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie (CLL): Die Europäische Kommission hat kürzlich eine innovative Behandlungsmöglichkeit des BioPharma Unternehmens AbbVie in Europa und damit auch in Deutschland zugelassen.

Vollständige Pressemitteilung >>


130 Jahre Standort Ludwigshafen

Von der Suppenschüssel zum High-Tech-Standort!

14.12.2016 - Im letzten Teil des Rückblicks auf die Highlights aus 130 Jahren AbbVie-Standort in Ludwigshafen dreht sich alles um die Zeit von den 1980er-Jahren bis heute.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


pm-healthcare-monitor

AbbVie Healthcare Monitor: Mehr als die Hälfte der Deutschen sehen Fortschritte bei der Krebstherapie

12.12.2016 - Mitte des Jahres hat Abbvie seinen Healthcare Monitor, eine monatliche, repräsentative Umfrage über das Gesundheitssystem, gestartet. Zuletzt wurden Daten zu Krebs und besonders den Erwartungen von Krebspatienten ans Gesundheitssystem abgefragt. Vor dem Hintergrund des vom Robert Koch-Institut und Bundesgesundheitsministerium vorgestellten „Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland“, der eine deutlich gestiegene Lebenserwartung bei einer Krebserkrankung nachweist, war insbesondere von Relevanz, ob die im Report erhobenen Daten mit der Lebenswirklichkeit der im Healthcare Monitor befragten Deutschen übereinstimmt.

Download: Pressemitteilung >>
Download: Grafikreport >>

Weitere Informationen zum Healthcare Monitor>>


Schmelzextrusion

Joghurtbecher und Arzneimittelentwicklung – wie passt das zusammen?

01.12.2016 - Nicht selten stehen Wissenschaftler bei der Arzneimittelentwicklung vor einer großen Herausforderung – und zwar einen Wirkstoff wirksam werden zu lassen. Folgende Situation: Forscher entdecken und entwickeln einen Wirkstoff, der an eine spezifische Zielstruktur bindet, die für die Erkrankung verantwortlich ist. Kurz gesagt, er ist wirksam und kann helfen. Zumindest theoretisch ...

Weitere Informationen finde Sie hier >>


Welt-Aids-Tag 2016

1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag: Meilenstein für Meilenstein viel geschafft in der Virologie – aber noch nicht am Ziel

01.12.2016 - Seit der Entdeckung des Humanen Immundefizienz-Virus (HIV) in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts hat sich in Sachen Therapie viel getan. Seit Einführung der Kombinationstherapien wurde HIV nach und nach zu einer beherrschbaren, chronischen Krankheit. Bereits 1988 rief die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum ersten Welt-Aids-Tag auf. Auch nach fast 30 Jahren sind Diskriminierung und Stigmatisierung immer noch ein großes Thema im Zusammenhang mit HIV. Der 1. Dezember soll deshalb nach wie vor dafür sensibilisieren, wie wichtig ein Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung ist – und zeigen, dass wir alle positiv zusammen leben können.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


Bestnote für Barrierefreiheit

AbbVie Care: Bestnote für Barrierefreiheit

07.11.2016 - Die Initiative BIK (barrierefrei informieren und kommunizieren) verleiht dem Patientenportal AbbVie-Care.de das Gütesiegel „Zugänglichkeit 90 plus“ für exzellente Barrierefreiheit. Damit gehört AbbVie-Care.de dieses Jahr zu den 20 am besten zugänglichen Webseiten in Deutschland, die für alle Menschen besonders einfach zu bedienen sind.

AbbVie Care bietet Menschen umfangreiche Informationen zu ihrer Erkrankung, Orientierung und Unterstützung im Alltag.

Hier geht es zu AbbVie-Care.de >>


42-21206623

AbbVie schließt weitere Rabattverträge für Humira®

31.10.2016 - AbbVie schließt zum 1. November 2016 mit der AOK Bayern und der AOK Rheinland/Hamburg Rabattverträge. Somit ist Humira® ab November bereits für über 60 % der GKV-Versicherten bzw. für die Versicherten von 105 Krankenkassen rabattiert.

Eine Übersicht der Vertragspartner finden Sie hier >>.


130 Jahre Standort Ludwigshafen

AbbVie-Standort Ludwigshafen feiert 130. Geburtstag

24.10.2016 - In Ludwigshafen sind die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Produktion des forschenden BioPharma-Unternehmens verortet. Jetzt steht ein rundes Jubiläum an. Ein guter Grund für einen kleinen Rückblick auf die Highlights der letzten 130 Jahre – im ersten Teil von den Anfängen bis 1975.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

Aktuelle Themen und Debatten rund um Original‐Biologika/Biosimilars jetzt auf www.biologika‐info.de

18.10.2016 - Die Webseite www.biologika‐info.de informiert Ärzte, Patienten und Entscheider im Gesundheitswesen umfassend über die Herstellung, Entwicklung und Anwendung von Biologika, inklusive Biosimilars. Ab jetzt bietet das Online‐Portal zusätzliche Inhalte und greift regelmäßig aktuelle Themen über gesundheitspolitische Entwicklungen, den Wert von Biologika‐Therapien sowie deren Rahmenbedingungen auf. Für Journalisten gibt es zudem ein neues, umfangreiches Mediencenter.

Vollständige Pressemitteilung >>


AbbVie Pressemitteilung

RheumaPreis 2016 für Arvato Bertelsmann, AWO Dortmund und die PCK Raffinerie
Initiative RheumaPreis prämiert zum achten Mal Lösungen für ein Berufsleben und eine Karriere mit Rheuma

11.10.2016 - Sie haben Vorbildcharakter über ihre Branche und ihren Standort hinaus: Am 11. Oktober wurde der RheumaPreis 2016 an drei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie an ihre Arbeitgeber verliehen. Damit wurden herausragende Lösungsansätze für die langfristige Einbindung von Menschen mit chronisch-entzündlichem Rheuma ins Berufsleben geehrt.

Vollständige Pressemitteilung >>


pm-healthcare-monitor

AbbVie Healthcare Monitor erhebt ab sofort öffentliche Meinung zu Gesundheits- und Versorgungsthemen

  • 74 Prozent der Deutschen fühlen sich gut versorgt, 85 Prozent wünschen sich schnellere Verfügbarkeit neuer Therapien.

 

26.09.2016 - Als erstes biopharmazeutisches Unternehmen erfragt AbbVie Deutschland in Zusammenarbeit mit dem renommierten Marktforschungsinstitut TNS EMNID ab sofort regelmäßig die Meinung der deutschen Bevölkerung zu Gesundheits- und Versorgungsthemen. Das deutsche Gesundheitswesen ist vielschichtig, komplex und oftmals Gegenstand kontroverser Diskussion. AbbVie Deutschland möchte wissen, welches Zutrauen die Öffentlichkeit in das Gesundheitswesen, seine Akteure und vor allem deren Innovationsfähigkeit hat und ruft daher den „AbbVie Healthcare Monitor“ ins Leben. 

Download: Healthcare Monitor >>

Download: Vollständige Pressemitteilung + Healthcare Monitor >>


AbbVie Pressemitteilung

Darmsonographie ermöglicht patientenfreundliches Verlaufsmonitoring bei CED

21.09.2016 - Der transabdominale Ultraschall ist eine patientenfreundliche und zuverlässige Methode, die sowohl zur Diagnose als auch zur Verlaufskontrolle bei Morbus Crohn geeignet ist. Zu diesem Résumé kamen Experten, die während eines im Rahmen der DGVS-Tagung stattfindenden Presseworkshops über die Ergebnisse der TRUST-Studie diskutierten. Die von AbbVie durchgeführte Studie evaluierte den Nutzen einer transabdominalen Ultraschalluntersuchung für das Routinemonitoring in der täglichen Praxis.

Vollständige Pressemitteilung >>


130 Jahre Standort Ludwigshafen

130 Jahre Pharma-Forschung und Herstellung in Ludwigshafen – mit Blick in die Zukunft!

21.09.2016 - Der AbbVie-Standort Ludwigshafen feiert Geburtstag und blickt nicht nur auf eine spannende Historie zurück: Als Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstandort nimmt „LU“ einen wichtigen Platz in der AbbVie-Welt der Gegenwart und Zukunft ein.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


Herausforderung Alzheimerforschung

Wissenschaftliche Kooperationen: Turbo für die Arzneimittelforschung

19.09.2016 - Jedes Jahr drohen hunderttausende wissenschaftliche Ansätze, Ideen und potenzielle Arzneimittelkandidaten regelrecht zu „versanden“ – sie werden nicht weiterverfolgt. Wissenschaftler sprechen zum Teil vom „Tal des Todes“ und bezeichnete so den Zeitraum zwischen einer Entdeckung der Grundlagenforschung (z. B. in den Laboren der Hochschulen oder der Pharma-Unternehmen) und der Weiterentwicklung dieser Entdeckung zu einem Medikament.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


Herausforderung Alzheimerforschung

Knäuel entwirren – Herausforderung Alzheimerforschung

14.09.2016 - Der Aufbau des Gehirns ist mit einem Autobahnnetz vergleichbar, das Informationen auf dem schnellsten Weg von A nach B bringt. Alzheimer hemmt diesen Verkehrsfluss Stück für Stück bis hin zum Kollaps des gesamten Systems. Forscher sind seit einem Jahrhundert damit beschäftigt, diesen Prozess zu verstehen.

Auch 110 Jahre nach der Entdeckung von Alzheimer durch den deutschen Psychiater Alois Alzheimer gibt die neurodegenerative Erkrankung Wissenschaftlern immer noch Rätsel auf.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

Ärztliche Therapiefreiheit im Zeitalter von Biosimilars: Patientenwohl muss im Mittelpunkt stehen

13.09.2016 - Mit der Zulassung erster Biosimilars monoklonaler Antikörper verstärkt sich die Debatte um die Wirtschaftlichkeit der Biologika‐Therapien. Fachgesellschaften und Patientenorganisationen betonen, dass das Wohl der Patienten nicht in den Hintergrund rücken darf. Die künftigen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen für einen qualitätsgesicherten Einsatz von Biologika waren Gegenstand eines von AbbVie moderierten Workshops bei der 5. Jahrestagung House of Pharma & Healthcare. Im Mittelpunkt standen die Erfassung von Langzeitdaten bei Biosimilars sowie der Erhalt der ärztlichen Therapiefreiheit mit Blick auf die individuelle Patientensituation und medizinische Kriterien.

Vollständige Pressemitteilung >>


Hessische Gesundheitstage 2016

Hessische Gesundheitstage: Gesundheit zum Anfassen

05.09.2016 - Die Hessischen Gesundheitstage in Wiesbaden standen in diesem Jahr unter dem Motto „Gesundheit erhalten – mit Krankheit leben“. AbbVie und weitere Unternehmen aus der Region unterstützten die Veranstaltung.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


Logo Aktionsbündnis PLUS

Aktionsbündnis PLUS: Kreative Druckwerkstatt zu Besuch bei AbbVie in Wiesbaden

02.08.2016 - Anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages war am 28. Juli die „Kreative Druckwerkstatt“ des Aktionsbündnis PLUS zu Besuch im Mitarbeiterrestaurant in Wiesbaden.

Weitere Informationen finde Sie hier >>


welt-hepatitis-tag

Welt-Hepatitis-Tag – Aufmerksamkeit für eine oft verborgene Krankheit

28.07.2016 - „NOhep… für eine Welt ohne Hepatitis“ ist das Motto des diesjährigen Welt-Hepatitis-Tags am 28. Juli. Ziel der weltweiten Kampagne der Welt-Hepatitis-Alliance, die den Tag jährlich nutzt, um auf die Erkrankung aufmerksam zu machen, ist die Eradikation des Virus bis 2030.

Weitere Informationen zum Welt-Hepatitis-Tag finden Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

Praxisnahes Online-Fortbildungsinstrument zu chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)

19.07.2016 - Mit dem CED-Lernprogramm IBDVia steht allen Ärzten, die in die Behandlung von Patienten mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa involviert sind, nun ein praxisnahes Online-Fortbildungstool auf Englisch zur Verfügung. Teilnehmer der Fortbildung werden anhand realer Patientenfälle für die Identifizierung prognostischer Marker, die einen schweren Verlauf einer CED vorhersagen, sowie für die Herausforderungen, eine patientenindividuelle Therapiestrategie zu entwickeln, sensibilisiert. Das Tool wurde von AbbVie in Zusammenarbeit mit internationalen CED-Experten entwickelt und kann in Form eines Eigenstudiums kostenfrei genutzt werden.

Vollständige Pressemitteilung >>


neuigkeit-jak-inhibitoren-teaser

Wenn das Immunsystem krank macht –
JAK-Inhibitoren und ihre Rolle bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

18.07.2016 - Das Immunsystem schützt Menschen für gewöhnlich vor Krankheiten, aber es kann sich auch gegen den eigenen Körper richten. Genau das passiert bei einer Autoimmunerkrankung wie zum Beispiel rheumatoider Arthritis (RA): Das Immunsystem fördert die Bildung von Zellen, die den eigenen Körper angreifen und Entzündungen und Schmerzen verursachen, vor allem in den Händen, Handgelenken und Füßen.

Weitere Informationen zu zu JAK-Inhibitoren finden Sie hier >>


neuigkeit-uveitis

Neue Therapieoption gegen Uveitis

11.07.2016 - Unser Biologikum ist jetzt auch zur Behandlung der Uveitis zugelassen, einer entzündlichen Erkrankungen des Augeninnern. Die Zulassung bezieht sich auf erwachsene Patienten, bei denen die Entzündung vorwiegend den hinteren Augenabschnitt betrifft und nicht durch Infektionen verursacht ist. Weitere Voraussetzungen für die Anwendung sind, dass zuvor eingesetzte Kortikosteroidpräparate unzureichend gewirkt haben, Kortikosteroid eingespart werden kann oder Kortikosteroidpräparate für die Patienten nicht geeignet sind. Eine Uveitis kann ohne offensichtliche Ursache auftreten, aber auch durch Infektionen oder autoimmunologische Prozesse ausgelöst werden. Neben entzündlichen Systemerkrankungen der Gelenke, der Haut und des Darms ist die Uveitis der vierte Therapiebereich und die mittlerweile 13. Indikation in Europa, die sich unser Biologikum erschlossen hat.

Weitere Informationen zur Uveitis finden Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

Carol-Nachman-Preis und -Medaille für Rheumatologie 2016 verliehen –
AbbVie fördert Spitzenforschung und Austausch in der Rheumatologie

11.07.2016 - Am Freitag, 1. Juli, hat Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich den Carol-Nachman-Preis an den französischen Forscher Prof. Dr. Maxime Dougados, Paris, und an den amerikanischen Forscher Prof. Dr. George C. Tsokos, Boston, übergeben. Der bundesweit höchstdotierte Preis auf dem Gebiet der Rheumatologie, der zu gleichen Teilen an die beiden Wissenschaftler geht, wird in Anerkennung hervorragender innovativer Forschungsarbeiten auf diesem Gebiet verliehen. Er dient der Förderung der klinischen, therapeutischen und experimentellen Forschungsarbeit. Die Carol-Nachman-Medaille ging in diesem Jahr an Prof. Dr. Angela Zink, Berlin.

Vollständige Pressemitteilung >>


42-21206623

AbbVie schließt weiteren Rabattvertrag für Humira®

01.07.2016 - AbbVie schließt zum 1. Juli 2016 mit der AOK Niedersachsen einen Rabattvertrag für Humira®. Damit ist Humira® für über 52 % der GKV-Versicherten bzw. für die Versicherten von 103 Krankenkassen rabattiert.

Eine Übersicht der Vertragspartner finden Sie hier >>.


fsa-transparenzkodex

FSA-Transparenzkodex: AbbVie veröffentlicht Zuwendungen an Fachkreisangehörige und medizinische Einrichtungen

30.06.2016 - 2016 setzen die Mitgliedsunternehmen des Vereins „Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie“ (FSA) erstmals den Transparenzkodex um, zu dem sie sich verpflichtet haben. Als FSA-Mitgliedsunternehmen veröffentlicht AbbVie am 30.6.2016 seine Leistungen an Ärzte, andere Fachkreisangehörige und medizinische Einrichtungen aus dem Jahr 2015. Damit sind Leistungen wie z.B. für die Durchführung von Studien, Vortragshonorare, Einladungen zu Fortbildungen, das Sponsoring von Veranstaltungen sowie Spenden und Stiftungen an Kliniken und Universitäten für die Öffentlichkeit transparent nachvollziehbar.

Weitere Informationen >>


AbbVie Pressemitteilung

Helfende Hände: AbbVie-Mitarbeiter packen an

  • Bereits das achte Mal lokales Engagement mit der Aktion „Helfende Hände“
  • Umfassende Arbeitseinsätze in der Goetheschule Nord und der Kindertagesstätte Hemshof
  • Mehr als 170 AbbVie-Kollegen aus Ludwigshafen waren zwei Tage lang im Einsatz

 

21.06.2016 - Zum insgesamt achten Mal engagierte sich das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland mit der Aktion „Helfende Hände“, bei der jährlich Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen in der Region tatkräftig unterstützt werden. Über 170 Mitarbeiter des Standorts Ludwigshafen beteiligten sich an der zweitägigen Aktion.

Vollständige Pressemitteilung >>


reisetipps

An die Nordsee oder in die Alpen?
Reisetipps für Menschen mit chronischen und schweren Erkrankungen

16.06.2016 - Neue Städte und Kulturen kennenlernen, vom Alltag abschalten - Kleine und große Reisen bieten Spaß, Entspannung und Abwechslung! Damit sich der Körper wirklich erholen kann und der Urlaub in angenehmer Erinnerung verbleibt, haben wir für Menschen mit schweren und chronischen Erkrankungen hier ein paar Tipps zusammengestellt.

Zu den Reisetipps >>


AbbVie Pressemitteilung

10 Jahre REMISSIONPLUS
US-7-Score UND RAMRIS-5: Neue Instrumente der modernen Bildgebung in der Rheumatologie

14.06.2016 - Mit der Initiative REMISSIONPLUS setzt sich eine deutsche Expertengruppe dafür ein, moderne bildgebende Verfahren als festen Bestandteil der rheumatologischen Untersuchung zu etablieren. Neben umfangreichen Fortbildungen konnte die von AbbVie unterstützte Initiative durch verschiedene Studien die enorme Bedeutung der Bildgebung für die Diagnostik, Therapieentscheidung und Verlaufskontrolle belegen und neue Instrumente entwickeln. Diese wurden im Rahmen des REMISSIONPLUS Imaging Summit vorgestellt.

Vollständige Pressemitteilung >>


logo-rheumapreis

Bewerbungen für den RheumaPreis 2016 noch bis Ende Juni möglich!

14.06.2016 - Die Initiative RheumaPreis zeichnet wieder kreative Konzepte von und für Menschen mit Rheuma im Berufsleben aus.

Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier >>


Hauptstadtkongress 2016

Hauptstadtkongress 2016: Spitzenforschung und Vernetzung

10.06.2016 - Vom 8. bis zum 10. Juni präsentierte sich AbbVie auf dem 19. Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit in Berlin. Am Stand im City Cube drehte sich alles um die Themen Forschung, Onkologie und Digitalisierung.

Weitere Informationen zum Hauptstadtkongress finden Sie hier >>


ai-logo

5 Dinge, die man über Acne inversa wissen sollte

06.06.2016 - Nur wenige Menschen kennen die Hauterkrankung Acne inversa. Wir haben 5 wichtige Fakten für Sie zusammengetragen.

Weitere interessante Informationen zur Acne inversa gibt es hier: www.acneinversa.de/haeufige-fragen-zu-acne-inversa.


adc

Antikörper-Wirkstoff-Konjugate: Präzise Vernichtung von Krebszellen

30.05.2016 - Die Fortschritte in der Krebstherapie über die letzten zehn Jahre sind beeindruckend. Für viele Krebsarten bleibt die Chemotherapie nach wie vor der Therapiestandard - also die Therapie mit chemischen Substanzen, die Krebszellen abtöten oder ihre Teilung verhindern. Sie hat den Nachteil, dass sie nicht nur die Krebszellen zerstört, sondern auch gesunde Zellen treffen kann.

Weitere Informationen finden Sie hier >>


Infografik Blutkrebs

Infografik: Blut und Blutkrebs

28. Mai 2016 - Blutkrebs ist ein zusammenfassender Begriff für Krebserkrankungen, die Blut, Knochenmark und lymphatisches System betreffen. Blutkrebs entsteht bei unkontrolliertem Wachstum entarteter Blutzelltypen, sodass das Blut viele seiner Funktionen nicht mehr erfüllen kann.

Eine Infografik zum Thema finden Sie hier >>


sport-bewegungstipps

Sport- und Bewegungstipps für Menschen mit chronischen Erkrankungen

28. Mai 2016 - Der Sommer ist nicht mehr weit! Der ideale Anlass, um sich wieder öfter sportlich zu betätigen. Denn Sport und Bewegung machen bei schönem Wetter noch mehr Spaß, tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei und sind auch bei vielen chronischen Erkrankungen empfehlenswert.

Weitere Informationen finden Sie hier >>


logo-leber-heisst-leben

Leber heißt Leben: Eine Kampagne für mehr Lebergesundheit
Pilotprojekt in Düsseldorf läuft noch bis Mitte Juni

23. Mai 2016 - In Deutschland haben mehr als 10 Millionen Menschen erhöhte Leberwerte und damit einen Hinweis auf eine Lebererkrankung. Viele Menschen wissen jedoch nicht, dass sie betroffen sind. Zu den häufigen Lebererkrankungen hierzulande zählen chronische Virushepatitis (Hepatitis B und C) und Stoffwechselkrankheiten wie die Fettlebererkrankung (nicht alkoholische Fettlebererkrankung, NAFLD), aus der sich eine Fettleberhepatitis (nicht alkoholische Fettleberhepatitis, NASH) entwickeln kann. Für alle Menschen mit einer Lebererkrankung ist die frühzeitige Diagnose wichtig.

Die Kampagne "Leber heißt Leben" will dazu beitragen, mehr Bewusstsein für Lebergesundheit zu schaffen, um Lebererkrankungen vorzubeugen. AbbVie Deutschland unterstützt die Kampagne als einer der Sponsoren.

Weitere Informationen finden Sie hier >>


infografik-mc-kinder

Morbus Crohn bei Kindern und Jugendlichen

17. Mai 2016 - Die Entzündung bei Morbus Crohn – sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern und Jugendlichen – tritt am häufigsten im letzten Abschnitt des Dünndarms (Ileum) sowie im Dickdarm (Kolon) auf. Generell kann die Erkrankung jedoch den gesamten Verdauungstrakt (vom Mund bis zum After) betreffen. Die Entzündung kann sich durch alle Schichten der Darmwand ziehen.

Eine Infografik zum Thema finden Sie hier>>
 
 

AbbVie Pressemitteilung

Überwindung der Blut-Hirn-Schranke bei Alzheimer und Multipler Sklerose: Forschungskooperation von AbbVie Deutschland und Neuway Pharma

3. Mai 2016 - Die beiden Unternehmen arbeiten an der Entwicklung einer neuen Technologie zum Transport hochaktiver Wirkstoffe über die Blut-Hirn-Schranke ins zentrale Nervensystem.

  • Plattformtechnologien für den Wirkstofftransport über die Blut-Hirn-Schranke ins zentrale Nervensystem (ZNS) sind der Schlüssel für die Behandlung von Erkrankungen wie Alzheimer oder Multiple Sklerose.
  • Die NEUWAY „ZNS Drug Delivery-Plattform“ erweitert mögliche Optionen des Wirkstofftransports und soll in der Kooperation bis zur klinischen Entwicklung vorangetrieben werden.
  • Die dreijährige Zusammenarbeit wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.
 
Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier>>


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie schließt weitere Rabattverträge für Humira®

1. Mai 2016 - AbbVie schließt zum 1. Mai 2016 weitere Rabattverträge für Humira® mit den Gesundheitsdienstleistern spectrumK und GWQ ServicePlus. Damit ist Humira® für die Versicherten von weiteren 93 Krankenkassen rabattiert.

Zusammen mit den bisherigen abgeschlossenen Rabattverträgen (DAK-Gesundheit, HEK - Hanseatische Krankenkasse, IKK classic, KKH - Kaufmännische Krankenkasse, Novitas BKK, pronova BKK, Schwenninger BKK, VIACTIV Krankenkasse, Techniker Krankenkasse) ist Humira® ab dem 1. Mai für über 48 % der GKV-Versicherten rabattiert.

Eine Übersicht der Vertragspartner finden Sie hier.


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie plant Übernahme von Stemcentrx

29. April 2016 - AbbVie gibt die geplante Übernahme von Stemcentrx, einem forschungsbasierten Biotech-Unternehmen im Bereich Onkologie bekannt. Mit dieser Akquisition baut AbbVie seine Forschungsaktivitäten in der Onkologie weiter aus.

Stemcentrx entwickelt unter anderem ein Antikörper-Wirkstoff-Konjugat (antibody drug conjugate, ADC), das sich derzeit in Zulassungsstudien zur Behandlung kleinzelliger Lungenkarzinome (small cell lung cancer, SCLC) befindet. Dabei handelt  es sich um eine neue biomarkerspezifische Therapie, die gezielt Krebsstammzellen angreift.

Darüber hinaus verfügt Stemcentrx über vier weitere neuartige Wirkstoffe in klinischen Studien zu verschiedenen soliden Tumoren. Die Pipeline des Unternehmens umfasst darüber hinaus weitere Substanzen in der präklinischen Entwicklung sowie eine patentrechtlich geschützte Technologieplattform, die die Biologie von Tumorstammzellen nutzt, um mögliche Targets in Hinblick auf Lebendtumorgewebe zu untersuchen.

Weitere Informationen finden Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie veröffentlicht erste Quartalsergebnisse 2016

28. April 2016 - Die englischsprachige Pressemitteilung finden Sie hier >>


vslide1

AbbVie und argenx arbeiten im Bereich der Immunonkologie zusammen

26. April 2016 - Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie und argenx, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Fokus auf der klinischen Entwicklung therapeutischer Antikörper zur Behandlung von Krebs- und schweren Autoimmunerkrankungen, gaben ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Vermarktung eines neuen Wirkstoffs bekannt.

Weitere Informationen finden Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

Komplexe Biologika/Biosimilars: Kein Austausch ohne medizinischen Grund

20. April 2016 - Bei Patienten, die mit einem Biologikum behandelt werden, sollte kein Therapiewechsel aus nicht medizinischen Gründen erfolgen. Dies forderten AbbVie-Experten in Anlehnung an die Positionen von Fachgesellschaften und Patientenorganisationen im Rahmen des Pressetermins „Fascination Biologics – Qualitätsgesicherter Einsatz von Biologika. Heute und in Zukunft“. Nachahmerprodukte von Biologika, sogenannte Biosimilars, sind nie identisch mit dem Referenzprodukt, da sie auf Basis einer anderen Zelllinie und anderer Herstellungsprozesse produziert werden. Unter dem Aspekt der Unterscheidbarkeit und Transparenz beleuchteten die Referenten die Implikationen der Unterschiede zwischen Original-Biologika und Biosimilars für die Austauschbarkeit und Nachverfolgbarkeit bei unerwünschten Ereignissen. Ein weiterer Schwerpunkt des Pressetermins behandelte das Thema Innovation: Trotz moderner Therapien gibt es Patienten, die nicht ausreichend auf die zur Verfügung stehenden Behandlungen ansprechen. Damit die Versorgungssituation dieser Patienten auch in Zukunft verbessert werden kann, forscht AbbVie konsequent weiter an der Entwicklung innovativer Therapien.

Vollständige Pressemitteilung >>


AbbVie Pressemitteilung

Therapiemanagement der rheumatoiden Arthritis: Fokus auf Komorbiditäten richten

19. April 2016

Die strukturierte Erfassung des Risikoprofils und adäquate Therapie der Komorbiditäten kann sich positiv auf die Krankheitslast von Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) auswirken. Das Treat-to-Target Prinzip sieht eine größtmögliche Verbesserung der langfristigen gesundheits­bezogenen Lebensqualität als wichtiges Behandlungsziel vor. Um Ansatzpunkte zu identifizieren, die das Management von Komorbiditäten optimieren können, startete aktuell in Deutschland die ERIKO*-Studie.

Vollständige Pressemitteilung >>


welt-parkinson-tag-2016-small

Welt-Parkinson-Tag: Aufmerksamkeit für die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung weltweit

11. April 2016 - Bereits zum 19. Mal findet 2016 der Welt-Parkinson-Tag statt. Seit 1997 wird er jedes Jahr am 11. April begangen – dem Geburtstag von Dr. James Parkinson, der die Erkrankung erstmals beschrieben hat. Ziel dieses Tages ist es, das Bewusstsein für die Parkinson-Krankheit zu erhöhen und ein besseres Verständnis der Erkrankung und der Lebenssituation von Betroffenen und ihren Familien zu schaffen. So soll eine bessere Versorgung von Menschen mit Parkinson gefördert werden. Der Welt-Parkinson-Tag wird von Patientenorganisationen rund um den Globus unterstützt.

Lesen Sie weiter >>


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie Deutschland schließt Rabattverträge zu Adalimumab (HUMIRA®)

1. April 2016 - AbbVie Deutschland schließt mit der Techniker Krankenkasse (TK) und sieben Partnerkassen sowie mit der IKK classic Rabattverträge für das Biologikum. Insgesamt werden damit rund 24 Millionen Versicherte in Deutschland erreicht.

Wir sind der Auffassung, dass diese Vereinbarungen die Qualität der Versorgung verbessern können, die Wahlfreiheit des Arztes unterstützen und Humira als wirtschaftliche Therapieoption für Ärzte und Patienten verdeutlichen. Bei der Wahl der Arzneimittel sollten immer die medizinischen Bedürfnisse der Patienten an erster Stelle stehen.

Eine Übersicht der Vertragspartner finden Sie hier >>


AbbVie Pressemitteilung

EUROFORUM-Jahrestagung: Biosimilare Antikörper in der Rheumatologie
Switches und fehlende Registerdaten sind Gegenstand kontroverser Diskussionen

23. März 2016 - Im Rahmen der EUROFORUM-Jahrestagung „Biosimilare Antikörper in der Rheumatologie – Chancen und Herausforderungen für das Gesundheitssystem“* in Berlin wurde eine strenge Überwachung des Wirk- und Sicherheitsprofils von biologischen Nachahmerprodukten, sogenannten Biosimilars, auch nach der Marktzulassung gefordert. Switches von Original-Biologika auf Biosimilars sollten vermieden werden, so die Kernforderungen von Experten. Denn monoklonale Antikörper, wie sie in der Immunologie eingesetzt werden, zählen zu den derzeit komplexesten Biologika. Da exakte Kopien bei Biologika ausgeschlossen sind, rät Prof. Dr. Franz Hartmann, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie am Agaplesion Medizinisches Versorgungszentrum, Frankfurt am Main, bei diesen Medikamenten nur zu einem Wechsel bei laufender Therapie, wenn dieser medizinisch begründet ist. Zum Aspekt der Extrapolation von Studiendaten äußerte er Bedenken.

Vollständige Pressemitteilung >>


AbbVie Pressemitteilung

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen: höhere Therapietreue bei älteren Patienten

18. März 2016 - Im Rahmen der diesjährigen Tagung der European Crohn’s and Colitis Organisation (ECCO) in Amsterdam hat AbbVie aktuelle Ergebnisse einer Subanalyse der ALIGN-Studie vorgestellt. In dieser wurde ein Zusammenhang zwischen dem Alter von Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) und der Adhärenz sowie Einstellung der Patienten gegenüber der bestehenden Medikation festgestellt. Demnach wiesen ältere Patienten eine signifikant höhere Therapietreue sowie Überzeugung hinsichtlich der Notwendigkeit ihrer Behandlung als jüngere Patienten auf. In der internationalen ALIGN-Studie konnte darüber hinaus demonstriert werden, dass CED-Patienten unter einer Behandlung mit TNF-α-Antagonisten eine bessere Therapietreue als Patienten unter einer konventionellen Therapie zeigten.

Vollständige Pressemitteilung >>


neuigkeiten-abbvie-unternehmensbroschuere
Unternehmensbroschüre AbbVie Deutschland

17. März 2016 - Gestatten, AbbVie – BioPharma in Deutschland. Möchten Sie uns besser kennenlernen?

Unternehmensbroschüre AbbVie Deutschland >>


factsheets-maerz2016
Factsheets AbbVie Deutschland / AbbVie Deutschland Pipeline

17. März 2016 - Die wichtigsten Daten und Fakten zum forschenden BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland.

Factsheet AbbVie Deutschland >>
Factsheet AbbVie Deutschland Pipeline >>


neuigkeiten-rheumapreis

Bewerbungsstart zum RheumaPreis 2016

14. März 2016 - Die Initiative RheumaPreis zeichnet 2016 zum achten Mal kreative Lösungen für die berufliche Integration von Menschen mit chronisch-rheumatischen Erkrankungen aus. Nach wie vor besteht Handlungsbedarf und die Initiative RheumaPreis hat sich mit der Preisverleihung zum Ziel gesetzt, zum Wandel der öffentlichen Wahrnehmung beizutragen. Darüber hinaus fordert die Initiative RheumaPreis in einem Call to Action Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesundheitswesen auf, aktiv an einer Verbesserung der beruflichen Chancen von Betroffenen mitzuwirken.

Vollständige Pressemitteilung >>


stigmafighter-teaser
STIGMAfighter selbst gestalten: AbbVie schafft neues Online-Game im Kampf gegen Ausgrenzung

14. März 2016 - Die STIGMAfighter der AbbVie-Initiative SPORTLER GEGEN STIGMA sind zu Ikonen im Kampf gegen Ausgrenzung von Menschen mit HIV und/oder Hepatitis C geworden. Unter www.stigmafighter.de kann sich ab sofort jeder Internet-User seinen persönlichen Superhelden erstellen und diesen anschließend in sozialen Medien teilen, um auf die weiterhin verbreitete Stigmatisierung bei Menschen mit HIV und/oder Hepatitis C aufmerksam zu machen.

Lesen Sie weiter >>


interview-big-data
Interview: Big Data bei AbbVie Deutschland

29. Februar 2016 - In der aktuellen Ausgabe der Life Sciences Serie des Going Public Magazins dreht sich alles um Big Data und die digitale Transformation im Gesundheitsbereich. Dr. Lars Greiffenberg, Director R&D IT und Translational Informatics bei AbbVie Deutschland, beantwortet im Kurzinterview drei Fragen zur Big Data Strategie bei AbbVie.

Die Gesamtausgabe ist als als E-Paper oder als PDF verfügbar.

Das Interview als PDF-Version finden Sie hier >>.


infografik-acne-inversa
Infografik: Was ist Acne inversa

29. Februar 2016 - Acne inversa ist eine weitestgehend unbekannte, progressive und sehr schmerzhafte chronische Hauterkrankung. Eine Infografik zur Erkrankung finden Sie hier.

Auf der Website Acne inversa online können sich Patienten und Angehörige über die Erkrankung, Symptome und Risikofaktoren informieren. Zusätzlich erhalten sie praktische Unterstützung für den Alltag und erleben in Geschichten von anderen Patienten mehr zum Umgang mit der Erkrankung.

www.acneinversa.de >>


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie auf Platz 2 der Top Arbeitgeber in Deutschland 2016

19. Februar 2016 - Die jährliche Auszeichnung, die AbbVie Deutschland zum wiederholten Male verliehen wird, zertifiziert Arbeitgeber, die exzellente Bedingungen für Arbeitnehmer bieten, Talente in allen Bereichen des Unternehmens fördern und sich stetig in der Mitarbeiterorientierung weiterentwickeln.

Vollständige Pressemitteilung >>
Pressefoto >>


AbbVie Pressemitteilung

HONcode-Zertifikat: Leben-mit-CED.de mit Gütesiegel für Glaubwürdigkeit ausgezeichnet

18. Februar 2016 - Leben‐mit‐CED.de erfüllt alle acht Prinzipien des HON‐Verhaltenskodex und hat als eine der wenigen Websites in Deutschland, die von einem pharmazeutischen Unternehmen initiiert wurde, das HONcode‐Siegel erhalten.Die Auszeichnung bescheinigt der Patienten‐Website Vertrauenswürdigkeit und wissenschaftlich nachgewiesene Inhalte.

Vollständige Pressemitteilung >>


AbbVie Pressemitteilung

Monoklonale Antikörper bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen – Kein Substanzwechsel ohne medizinischen Grund

2. Februar 2016 - Die möglichen Unterschiede im immunogenen Potenzial monoklonaler Antikörper und damit verbunden mögliche Wirkverluste und Hypersensitivitätsreaktionen bei einem Therapiewechsel wurden von Experten anlässlich der 23. United European Gastroenterology Week (UEGW) in Barcelona diskutiert. 

Vollständige Pressemitteilung >>


stigmafighter
STIGMAfighter erobern Schwules Museum* in Berlin

25. Januar 2016 - Das Schwule Museum Berlin zeigt vom 21. Januar bis 26. Juni 2016 „queere“ Superhelden und Superheldinnen der Comicwelt. Neben den von Swen Marcel gezeichneten STIGMAfightern von AbbVie sind hier auch echte Legenden wie ‚Condom Man’ aus den 1980er-Jahren zu sehen. Die STIGMAfighter sind Teil der AbbVie-Initiative SPORTLER GEGEN STIGMA, die sich gegen die Stigmatisierung von Menschen mit HIV einsetzt. Mehr unter www.sportler-gegen-stigma.de und www.stigmafighter.de.


Infos zur Ausstellung auf: www.schwulesmuseum.de >>

Plakat zur Ausstellung (Bild: Sven Marcel / Schwules Museum Berlin)


logo-smartcare
Fit bleiben: Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz

18. Januar 2016 - Wie reagieren Deutschland und andere europäische Länder auf den demografischen Wandel? Wie können nationale Gesundheitssysteme der steigenden Zahl älter werdender Menschen begegnen? Die Serie „Smart Care“ von Euronews, dem meistgesehenen Nachrichtensender in Europa, beschäftigt sich mit diesen und weiteren Fragen und stellt in Kooperation mit AbbVie verschiedene Initiativen für ein gesünderes Europa vor.

Lesen Sie weiter >>


AbbVie Pressemitteilung

Biosimilars in der Therapie der Psoriasis – Austauschbarkeit und Nachverfolgung problematisch

6. Januar 2016 - Die Unterschiede zwischen originalen Biologika und ihren Nachahmerpräparaten, Biosimilars, sowie die derzeitigen Rahmenbedingungen für deren Einsatz in der Therapie sind Gegenstand reger Diskussionen in der Fachwelt. Auch während des 24. Kongresses der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (EADV) am 8. Oktober 2015 in Kopenhagen beschäftigten sich namhafte Experten unter Vorsitz von Prof. Dr. Matthias Augustin, Hamburg, mit dieser Thematik. 

Vollständige Pressemitteilung >>


AbbVie Pressemitteilung

Initiative RheumaPreis fordert größere Anstrengungen für die Integration von Menschen mit Rheuma ins Berufsleben

17. Dezember 2015 - Die Beschäftigungsfähigkeit von Menschen mit Rheuma zu erhalten, muss ein zentrales Anliegen von Politik und Unternehmen werden. Mit dieser und neun weiteren Forderungen wenden sich die Mitglieder der Initiative RheumaPreis in einem „Call to Action“ an Akteure in Politik, Wirtschaft und Gesundheitswesen.

Vollständige Pressemitteilung >>

Foto: Preisträger mit ihren Arbeitgebern sowie Partner der Initiative RheumaPreis u. Staatssekretärin Widmann-Mauz (2. v.r.) >>

Call-to-Action: 10 Punkte-Plan zur Verbesserung der beruflichen Situation von Menschen mit Rheuma >>


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie Deutschland als Sieger mit „Corporate Health Award 2015" für betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

20. November 2015 - Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland ist gestern in Bonn mit dem „Corporate Health Award 2015" als Unternehmen mit dem besten betrieblichen Gesundheitsmanagement innerhalb der Chemie- und Pharma-Branche ausgezeichnet worden. 

Vollständige Pressemitteilung>>

Foto: Preisverleihung Corporate Health Award 2015>>


AbbVie Pressemitteilung

Biologikatherapie in Zeiten biologischer Nachahmerprodukte: Noch kaum Erfahrungswerte zur Behandlung mit Biosimilars

6. November 2015 - Bei einem von AbbVie unterstützten Workshop im Rahmen der 4. Jahrestagung House of Pharma & Healthcare in Frankfurt am Main diskutierten namhafte Experten die Unterschiede zwischen Originalpräparat und Biosimilar und beleuchteten die derzeitigen Rahmenbedingungen für deren Einsatz in der Therapie aus unterschiedlichen Perspektiven.

Vollständige Pressemitteilung >>


AbbVie Pressemitteilung

Alzheimer-Therapie: Auftakt für neues Forschungsprojekt von AbbVie Deutschland und BioMed X

29. Oktober 2015 - Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland und das Innovationszentrum BioMed X starten ein gemeinsames Projekt zur Erforschung von Therapien gegen die Alzheimer-Krankheit. 

Vollständige Pressemitteilung >>

Archiv-Bild: Forscherin vor dem Slide Scanner >>


AbbVie Pressemitteilung

Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober: RheumaPreis an drei Berufstätige mit Rheuma verliehen

12. Oktober 2015 - Große Auszeichnung am 12. Oktober – dem Welt-Rheuma-Tag – für drei Berufstätige mit Rheuma: Bei einer feierlichen Preisverleihung in Berlin erhielten Bettina Wittmann, Lisa Nysen und Benedikt Ziegler den RheumaPreis 2015 für ihren beispielhaften Weg, mit ihrer Erkrankung im Arbeitsleben umzugehen und ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten. 

Vollständige Pressemitteilung >>

Bild RheumaPreis 2015 Patrick Horber  >>


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie startet weltweite Beobachtungsstudie zur Krankheitslast bei Menschen mit Colitis ulcerosa

25. September 2015 - AbbVie gibt den Start der ICONIC (Understanding the Impact of Ulcerative COlitis aNd Its AssoCiated Disease Burden on Patients)-Studie bekannt, in der die Auswirkungen einer Colitis ulcerosa-Erkrankung und der damit verbundenen Krankheitslast bei weltweit 1.800 Patienten untersucht werden. Ein Studienziel ist die Evaluierung des PRISM (Pictorial Representation of Illness and Self Measure)-Messinstruments zur Bestimmung des subjektiven Leidensdrucks bei Colitis-ulcerosa-Patienten. 

Vollständige Pressemitteilung ansehen >>


AbbVie Pressemitteilung

Abbvie-Mitarbeiter mit "Helfenden Händen" in der KITA Wolfsgrube

22. September 2015 - Zum insgesamt siebten Mal engagierte sich das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland mit seiner Aktion „Helfende Hände“, bei der Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen in der Region tatkräftig unterstützt werden. Über 150 Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion und Forschung und Entwicklung in Ludwigshafen beteiligten sich an der diesjährigen Aktion. Gemeinsam waren sie an zwei Tagen am 15. und 22. September in der Kindertagesstätte Kinderhaus Wolfsgrube im Einsatz.

Vollständige Pressemitteilung ansehen >>

Bild 1 Helfende Hände in der KITA Wolfsgrube >>

Bild 2 Helfende Hände in der KITA Wolfsgrube >>


AbbVie Pressemitteilung

25-Stunden-Lauf in Wiesbaden – AbbVie-Mitarbeiter laufen gegen Stigma

11. September 2015 - Beim diesjährigen 25-Stunden-Lauf der Wiesbadener Sportförderung e.V. (WISPO) am 12. und 13. September im Wiesbadener Kurpark laufen die Mitarbeiter des BioPharma-Unternehmens AbbVie Deutschland gegen die Stigmatisierung chronisch kranker Menschen. Mit ihrer Teilnahme möchten die Läufer, die AbbVie Health Runners, die Wiesbadener Öffentlichkeit sensibilisieren, Vorurteile und Hemmungen gegenüber Betroffenen abzubauen.

Vollständige Pressemitteilung ansehen >>


AbbVie Pressemitteilung

Beste Nutzenbewertung bei Hepatitis C für AbbVies HCV-Therapie vom GBA ausgesprochen

16. Juli 2015

• AbbVies Hepatitis-C-Therapie* ist die wirtschaftlichste interferonfreie Hepatitis-C-Therapie auf dem deutschen Markt bei der für die meisten Patienten erforderlichen Regeltherapiedauer von zwölf Wochen

• Zusatznutzen von AbbVies Hepatitis-C-Therapie in 99,5 Prozent der zugelassenen Patientenpopulation bestätigt.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Dr. Patrick Horber folgt Alexander Würfel als Geschäftsführer bei AbbVie Deutschland

16. Juli 2015 - Dr. Patrick Horber wird neuer Geschäftsführer von AbbVie Deutschland. Er folgt auf Alexander Würfel, der als „Vice President Global Marketing" in die Konzern-Zentrale des Unternehmens in Chicago wechseln wird. Dr. Patrick Horber wird das Unternehmen als Sprecher der Geschäftsführung künftig gemeinsam mit Dr. Friedrich Richter führen, der der Geschäftsführung bereits seit 2007 angehört.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »

Bild von Dr. Patrick Horber >>


AbbVie Pressemitteilung

Endspurt für den RheumaPreis 2015

05. Mai 2015 - Die Initiative RheumaPreis zeichnet wieder Arbeitnehmer und ihre Arbeitgeber aus, die gemeinsam Lösungen für den Umgang mit rheumatischen Erkrankungen im Berufsleben gefunden haben. Noch bis zum 30. Juni können Bewerbungen eingereicht werden.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Neuer Ratgeber "Leben mit CED - Ich bestimme die Handlung!" erschienen

21. April 2015 - Für Menschen mit chronisch‐entzündlichen Darmerkrankungen (CED) gibt es jetzt die neu überarbeitete Ausgabe des Ratgebers „Leben mit CED – ich bestimme die Handlung!“. 

Vollständige Pressemitteilung ansehen »

Cover des Patienten-Ratgebers "Leben mit CED - ich bestimme die Handlung!" »


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie Deutschland unter den fünf "Top Arbeitgebern" in Deutschland 2015

20. Februar 2015 - Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland wird für außerordentliche Mitarbeiterorientierung durch das Top Employers Institute zertifiziert; damit gehört der Neueinsteiger AbbVie zu den fünf „Top Arbeitgebern“ in Deutschland 2015.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Neue Hepatitis-C-Therapie in Deutschland verfügbar 

20. Januar 2015

  • Klinische Phase-III-Studien zeigten Heilungsraten von insgesamt 97 % bei Hepatitis-C-Patienten mit dem Virus-Genotyp 1
  • Erstes und einziges in Deutschland verfügbares Therapieregime zur Behandlung der Hepatitis C, das drei direkt antiviral wirksame Substanzen (direct-acting antivirals, DAA) kombiniert


Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

RheumaPreis prämiert berufliche Einbindung mit Rheuma

05. Januar 2015 - Die Auswertung von Rentenversicherungsdaten zeigt es deutlich: Immer mehr Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen können im Beruf verbleiben.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie Deutschland wird mit dem Exzellenz-Siegel des „Corporate Health Award 2014“ für hervorragendes Betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

21. November 2014 - Das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland ist gestern in Bonn mit dem Exzellenz-Siegel des „Corporate Health Award 2014“ ausgezeichnet worden. 

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

„Helfende Hände“ in Ludwigshafen und Umgebung: AbbVie-Mitarbeiter packen mit an

5. November 2014 - In diesem Jahr veranstaltete das forschende BioPharma-Unternehmen AbbVie Deutschland zum sechsten Mal die Aktion „Helfende Hände“. Knapp 50 Mitarbeiter engagierten sich einen Tag lang in den Ludwigshafener Caritas-Förderzentren St. Johannes für Menschen mit psychischen Erkrankungen und St. Michael für Menschen mit Multipler Sklerose.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Hermann-Strauss-Forschungspreis 2014 für Arbeit zur Vorhersage einer Mukosaheilung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

27. Oktober 2014 - Der Herman‐Strauß‐Forschungspreis der Deutschen Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung DCCV e.V. 2014, gestiftet durch die Firma AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, wurde im September erstmals vergeben.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Neue Website für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

14. Oktober 2014 - Umfangreiche Informationen und alltagstaugliche Hilfestellung für Menschen mit CED und ihr soziales Umfeld sind ab sofort auf dem neuen Onlineportal  www.leben‐mit‐ced.de zu finden.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Rheumapreis 2014 verliehen - beeindruckende Berufswege auch mit Rheuma möglich

22. September 2014 - Zwei Berufstätige und eine Studentin mit Rheuma sind am 22. September bei einer feierlichen Preisverleihung in Berlin mit dem RheumaPreis 2014 geehrt worden.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Neue App für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen: Tipps und Unterstützung im Alltag

21. Juli 2014 - Menschen mit chronisch‐entzündlicher Darmerkrankung (CED) steht ab sofort eine neue App zur Verfügung. Diese bietet umfangreiche Dokumentationsfunktionen und hilft somit Betroffenen, eine aktive Rolle im Krankheitsmanagement zu übernehmen.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Entzündlich bedingte Rückenschmerzen zu lange unerkannt

28. April 2014 - Klagen insbesondere jüngere Menschen unter 45 Jahren über Rückenschmerzen, die länger als 3 Monate andauern, kann eine entzündlich-rheumatische Erkrankung dahinter stecken.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie als Great Place to Work ausgezeichnet

12. März 2014 - AbbVie Deutschland erhält Sonderpreis für demografiebewusstes Personalmanagement und Auszeichnung „Deutschlands beste Arbeitgeber“

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

AbbVie eröffnet neue Deutschlandzentrale in Wiesbadener Innenstadt

31. Januar 2014 - Im Januar eröffnete das BioPharma-Unternehmen AbbVie seinen neuen deutschen Hauptsitz in der Wiesbadener Innenstadt. Das Gebäude am Kulturpark in der Mainzer Straße bietet rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens moderne Arbeitsplätze, um flexibel, vernetzt, ausgeglichen und inspiriert zusammenarbeiten zu können.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »


AbbVie Pressemitteilung

Axiale Spondyloarthritis: Bei jungen Patienten mit chronischen Rückenschmerzen an rheumatisch-entzündliche Ursachen denken

28. Januar 2014 - Die axiale Spondyloarthritits (axiale SpA), eine immunvermittelte, rheumatisch-entzündliche Erkrankung, beginnt häufig bereits bei jungen Menschen zwischen 20 und 30 Jahren - im Mittel bei knapp unter 26 Jahren.

Vollständige Pressemitteilung ansehen »

Diagramm zur Belastung durch chronische Rückenschmerzen in Deutschland »


AbbVie Pressemitteilung

Factsheet AbbVie Deutschland

Die wichtigsten Daten und Fakten zum forschenden BioPharma-Unternehmen AbbVie in Deutschland.  

Factsheet als PDF ansehen »


Verlassen abbvie.de

Die von Ihnen angeforderte AbbVie-Internetseite ist nur für bestimmte Länder vorgesehen. (Entsprechende Hinweise finden Sie auf der Seite.) Daher kann die Website Informationen zu Arzneimitteln, anderen Produkten oder zur Verwendungen dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern oder Regionen nicht zugelassen sind. Sollte Letzteres für Sie zutreffen, wenden Sie sich bitte an Ihre AbbVie Landesgesellschaft, um die richtigen Produktinformationen für Ihr Land zu erhalten.

Die von Ihnen angeforderte AbbVie-Internetseite ist nicht in deutscher Sprache.

Die AbbVie-Internetseite, die Sie angefordert haben, ist möglicherweise nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren?

Beenden abbvie.de

Hinweis

Sie haben einen externen Link gewählt

Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepages on AbbVie. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seiten nicht verantwortlich ist.

Die AbbVie-Internetseite, die Sie angefordert haben, ist möglicherweise nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Wollen Sie die Seite verlassen