Deutschland - deutsch
WÄHLEN SIE EIN LAND

PLUS – Die Gesundheitsinitiative Hepatitis C in Ludwigshafen

TEILNEHMEN – TEILHABEN – TEIL SEIN

In Ludwigshafen startet offiziell „PLUS – Die Gesundheitsinitiative Hepatitis C“ mit einer prominent besetzten Auftaktveranstaltung. Das Ziel: Die gesundheitliche und psychosoziale Lebens- und Versorgungssituation von Drogenkonsumenten, Substituierten und Abstinenzwilligen zu verbessern.


Langfristig wollen die Partner so auch die Häufigkeit der Infektionen mit dem Hepatitis-C-Virus in Ludwigshafen reduzieren. Initiatoren sind AbbVie, die Stadt Ludwigshafen sowie weitere Partner aus den Bereichen medizinische Versorgung, Selbsthilfe, Krankenkasse und Wirtschaft. Schirmherrin der Initiative ist die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Vorbild für die Initiative in Ludwigshafen ist das Aktionsbündnis PLUS in Stuttgart, das bereits seit 2015 durch den Caritasverband für Stuttgart, die Deutsche Leberhilfe und AbbVie Deutschland umgesetzt wird.

Weitere Information finden Sie in der Pressemitteilung der Stadt Ludwigshafen>>

 

Starke Partner: PLUS – Die Gesundheitsinitiative Hepatitis C in Ludwigshafen

Die Bündnispartner in Ludwigshafen sind die Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein, AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, die AIDS-Hilfe Arbeitskreis Ludwigshafen e.V., die GO-LU Gesundheitsorganisation Ludwigshafen e.G., die Krankenkasse IKK Südwest, das Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen, das Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH, LuNoMed e.V., das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie Rheinland-Pfalz sowie die Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH mit dem Projekt „Street Docs“.

 

Bürgermeister Wolfgang van Vliet

Bürgermeister Wolfgang van Vliet spricht zum Auftakt der PLUS-Initiative in Ludwigshafen.

Schirmherrin Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Grußwort der Schirmherrin Sabine Bätzing-Lichtenthäler


 

 

AbbVie-Mitarbeiterinnen

AbbVie-Mitarbeiterinnen stellen den Forschungs-Standort Ludwigshafen vor.

Impressionen von der Auftakt-Veranstaltung

Impressionen von der Auftakt-Veranstaltung

Verlassen abbvie.de

Die von Ihnen angeforderte AbbVie-Internetseite ist nur für bestimmte Länder vorgesehen. (Entsprechende Hinweise finden Sie auf der Seite.) Daher kann die Website Informationen zu Arzneimitteln, anderen Produkten oder zur Verwendungen dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern oder Regionen nicht zugelassen sind. Sollte Letzteres für Sie zutreffen, wenden Sie sich bitte an Ihre AbbVie Landesgesellschaft, um die richtigen Produktinformationen für Ihr Land zu erhalten.

Die von Ihnen angeforderte AbbVie-Internetseite ist nicht in deutscher Sprache.

Die AbbVie-Internetseite, die Sie angefordert haben, ist möglicherweise nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren?

Beenden abbvie.de

Hinweis

Sie haben einen externen Link gewählt

Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepages on AbbVie. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seiten nicht verantwortlich ist.

Die AbbVie-Internetseite, die Sie angefordert haben, ist möglicherweise nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Wollen Sie die Seite verlassen