Deutschland - deutsch
WÄHLEN SIE EIN LAND

AUSBILDUNG ZUM/ZUR BIOLOGIELABORANT/IN

„In jeder Abteilung wurde ich sofort ein Teil der Gemeinschaft. Die Kollegen und Kolleginnen haben mich aufgenommen und standen mir für Rat und Tat zur Seite.“

Carmen Beckmann, ehemalige Auszubildende bei AbbVie Deutschland

Biologielaborant



Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder Abitur/Fachhochschulreife sowie gute Noten in den Haupt- und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Großes Interesse an Naturwissenschaften und Mathematik

     

Ausbildungsbeginn:

01. September

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre – verkürzt 3 Jahre

Standort:

Ludwigshafen


Zellen kultivieren

Um die Wirksamkeit von neuen Wirkstoffen zu testen oder diese zu verbessern, müssen sie gründlich geprüft werden. Auszubildenden zum/zur Biologielaborant/in planen Versuche, führen sie durch und werten sie aus. Als Bewerber/in solltest du dich nicht nur für Biologie und biotechnische Verfahren interessieren, sondern auch technisches Interesse mitbringen: Biologielaboranten bedienen im Arbeitsalltag komplexe Analysegeräte und erstellen Computerauswertungen von biologischen Daten.  Dabei ist eine besondere Sorgfalt notwendig, denn Versuchsreihen müssen ordnungsgerecht durchgeführt und protokolliert werden, damit ein Produkt für den Markt zugelassen wird.

Für den Berufseinstieg benötigst du mindestens die Mittlere Reife oder Abitur/Fachhochschulreife sowie gute Noten in den Haupt- und naturwissenschaftlichen Fächern. Darüber hinaus solltest du eine besondere Begeisterung für Chemie und Biologie an den Tag legen. Wir legen Wert auf Teamfähigkeit, Handlungskompetenz und den respektvollen Umgang mit deinen Kollegen.

Unsere Biologielaboranten/innen in Ludwigshafen werden in Kooperation mit der BASF SE in Ludwigshafen ausgebildet.

Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung hast du zahlreiche Möglichkeiten der Weiterentwicklung bei AbbVie.

Die Ausbildung zum/zur Biologielaborant/in ist genau das Richtige für dich? Dann bewirb dich ab September für einen Ausbildungsstart im kommenden Jahr.

ZUM KARRIEREPORTAL »

Verlassen abbvie.de

Die von Ihnen angeforderte AbbVie-Internetseite ist nur für bestimmte Länder vorgesehen. (Entsprechende Hinweise finden Sie auf der Seite.) Daher kann die Website Informationen zu Arzneimitteln, anderen Produkten oder zur Verwendungen dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern oder Regionen nicht zugelassen sind. Sollte Letzteres für Sie zutreffen, wenden Sie sich bitte an Ihre AbbVie Landesgesellschaft, um die richtigen Produktinformationen für Ihr Land zu erhalten.

Die von Ihnen angeforderte AbbVie-Internetseite ist nicht in deutscher Sprache.

Die AbbVie-Internetseite, die Sie angefordert haben, ist möglicherweise nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren?

Beenden abbvie.de

Hinweis

Sie haben einen externen Link gewählt

Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepages on AbbVie. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seiten nicht verantwortlich ist.

Die AbbVie-Internetseite, die Sie angefordert haben, ist möglicherweise nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

Wollen Sie die Seite verlassen