Skip to main content

Praktikum

Bei AbbVie haben Praktikanten/innen die Möglichkeit mit anzupacken, eigenen Ideen einzubringen und von Experten zu lernen.

Ein Fundament für deine Karriere

Wir legen Wert auf deinen frischen Blick! Bei AbbVie kann jede/r Mitarbeiter/in einen Beitrag zu unserer Arbeit, unserer Kultur und unserem Erfolg leisten – auch als Praktikant/in, Auszubildende/r oder Werkstudent/in. Quer über unsere Tätigkeitsfelder hinweg bieten wir Praktika an, bei denen du mit anpacken kannst und so deinen Teil dazu beiträgst, die Lebensqualität von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern.

Weil wir auf individuelle Talente eingehen, folgen unsere Praktika im Regelfall keinem vorgefertigten Ablaufplan. Je nach Tätigkeitsbereich und persönlichen Vorkenntnissen gestalten wir gemeinsam einen Arbeitsalltag, der uns unterstützt und dich voranbringt. Du möchtest an Projekten mitarbeiten und Verantwortung übernehmen? Das kannst du bei uns! Praktika dauern im Regelfall drei bis sechs Monate – je mehr Zeit du hast, desto besser. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit, bei uns eine Abschlussarbeit (Bachelor oder Master) zu schreiben.

Du bist Student/in in technischer, naturwissenschaftlicher, betriebswirtschaftlicher Fachrichtung?

Bewirb dich auf unsere ausgeschriebenen Praktikumsstellen und werde Teil des Teams! Je nach gewünschter Abteilung finden die Praktika in Wiesbaden, Ludwigshafen oder Berlin statt. Ganz gleich, für welchen Bereich du dich entscheidest: Du triffst auf engagierte und leistungsstarke Teams, die wirklich etwas bewegen wollen.

Du willst unsere Mitarbeiter/innen kennenlernen? Hier bekommst du einen Einblick in die pharmazeutische Entwicklung und findest aktuelle Praktikumsangebote in diesem Bereich.

Pharmazie-Studenten aufgepasst: Tauscht Kittel gegen BioPharma

Du bist Pharmazie-Student/in und willst im Praktischen Jahr sechs Monate Praktikum bei einem forschenden BioPharma-Unternehmen absolvieren? Zweimal im Jahr bieten wir Praktikumsplätze gemäß Approbationsordnung für Apotheker/innen an. Bitte gib den Bereich, der dich interessiert, auf deiner Bewerbung an: Forschung, Entwicklung, Formulierung, Analytik, Qualitätssicherung, (klinische) Produktion, Regulatory Affairs, Marketing. Starttermine: immer zum 1. Mai oder 1. November.

Wir suchen auch Werkstudent/innen!

Eingeschriebene Student/innen können bei uns auch als Werkstudent/innen unterstützen. Bei einer maximalen Wochenarbeitszeit von 20 Stunden kannst du dein Wissen vertiefen und praktische Erfahrung sammeln.

Alle aktuellen Praktikums- und Werkstudentenstellen findest du in unserem Jobportal.